Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Die Übergabe des Brunnens an die Bürgerinnen und Bürger von Halle gedieh zu einem Straßenfest. Ab diesem Tag weilt der Zither- Reinhold wieder unter den Hallensern.
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
In Mitten vorwiegend hoher und eng gegenüber stehender Gebäude, bildet eine horizontale Ordnung der Brunnenvolumina den rechten Kontrast in den hauptsächlichen Sichtachsen.
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Vom fachkundigen Begreifen über schmunzelndes darüberhin Blicken bis zum Genießen der sprudelnden Quellen bietet der Brunnen für jeden Verweilenden etwas anderes.
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Aus der Vogelperspektive betrachtet schneidet die quadratische Grundform über ihre Diagonale zwischen der Figurengruppe und dem Baum die lang gestreckte Straße schräg an. Somit wird Aufsehen erregend der Fußgängerstrom geteilt.
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Ein zum Wettbewerb eingereichter, ursprünglicherer Modellentwurf im Maßstab 1:5
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Nach Abschluss der Entwurfsarbeit füllte das Gipsmodell, eine Vorstufe zum Bronzeguss, in originaler Größe die Bildhauerwerkstatt nahezu aus.
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Gussfertiges Gipsmodell
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Detail der großen Figur des Zitherreinhold im Material Bronze
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Eine Porträtstudie, an Hand lebensnaher, fotografischer Vorlagen entstanden dient der Entwurfssicherheit.
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Überlebensgroße Bronze- Hände gehören zur Hauptfigur.
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Am Ende der Montagearbeiten konnte bei vorläufig verhüllter Figurengruppe das Wasserbild getestet werden.
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Mit einer locker gezeichneten Skizze konnte ein weiterer Entwurf seine neue Gestalt annehmen.
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Der kleine Zither- Reinhold, ein Körperporträt aus der Geschichte gegriffen, als Ergänzung zur großen Phantasiegestalt.
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Ein Detail des Werkes und der Autor nach monatelanger Arbeit.
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Zither- Reinhold in Konzentration.
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Farbig gefasste Miniatur des Straßenmusikanten.
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Eine Serie von kleinen Souvenirfiguren anlässlich der Brunneneinweihung erfreute sich bei den Gästen der Veranstaltung größter Beliebtheit.
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Der Aufbau der Grundkonstruktion. Trotz der wenigen Blicke in den Arbeitsprozess des Entwerfens am originalen Tonmodell möchten diese Einsichten eine Reihe vielschichtiger Vorgänge andeuten, die letztendlich das Thema anschaulich machen.
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Beim schweren Tonmodell sorgt ein Gerüst, der Galgen genannt, für die nötige Statik bei der Arbeit an den Figuren.
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
In kleineren Partikeln wird der plastisch verformbare Ton in das Gerüst gedrückt. Die Figur bekommt somit Ihren Konturen und das Volumen – sie gewinnt an Ausdruck –
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Die Endmontage vom Naturstein sowie der Wassertechnik.
Zither Reinhold Brunnen, Halle - Bildhauer Wolfgang Dreysse
Am Ende der Bauarbeiten vor Ort erfolgt die Montage der Bronze.